Verein


Entstehung

Am 15. April 1998 wurde von Dr. Werner Hackl, als Obmann des Vereins der Freunde Herzogenburg im Rahmen einer Vorstandssitzung im Gasthaus Zeitlos die Gründung eines Salonorchesters angekündigt. Nach erfolgreicher Suche eines musikalischen Leiters, Herrn Prof. Sandor Balogh, konnte dieses Vorhaben umgesetzt werden. 

Durch Statutenänderung im Jahr 2012 wurde das Salonorchester in Sinfonieorchester umbenannt. Das HSO feierte nun am 5. Jänner 2019 sein 20-jähriges Jubiläums-Neujahrskonzert. In der darauffolgenden Vorstandssitzung wurde Philipp Gutmann als neuer Obmann des Herzogenburger Sinfonieorchester durch den Vorstand gewählt.



Vorstand


Philipp Gutmann, MA

Obmann



Prof. Sándor Balogh

Obmann-Stv.

Musikalischer Leiter



Dr. Werner Hackl

Schriftführer

(ehem. Obmann)



Daniel Castoral

Schriftführer-Stv.

 



Ing. Johann Baumgartner

Kassier



Ingrid Rödl

Kassier-Stv.

 



Erich Koller

Beirat



Kontakt

Philipp Gutmann, MA

Beethovengasse 1b/3

3130 Herzogenburg

 

office@hso-online.at

0676/7414045

social media